• Kurze Lieferzeit
  • Kostenlose Lieferung (Deutschland)
  • Qualitätssicherung
  • Sichere Zahlungsmethode

Datenschutzerklärung

Wir beachten die geltenden Datenschutzbestimmungen und gehen mit Ihren Daten behutsam Über die auf unserer Webseite erhobenen und verarbeiteten Daten möchten wir Sie an dieser Stelle informieren und bitten Sie daher, nachfolgende Hinweise zu beachten.

Die nachstehende Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch folgenden Verantwortlichen:

Base Handels und Dienstleistungs GmbH mit Sitz in Oranienburg, vertreten durch den Gesch.ftsführer, Herrn Christoph Smylla.

E-Mail: info@pool-express.de,

Telefon: +49 (0) 3301 707 00 46

Telefax: +49 (0) 3301 707 00 48

Anschrift: Sachsenhausener Str. 26, 16515 Oranienburg

Datenerhebung beim Besuch der Webseite 

Wir erheben und speichern automatisch auf unserem Server sog „Logfiles“ – tzn. Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt:

  • Browsertyp und Betriebssystem,
  • IP-Adresse,
  • Name und URL der abgerufenen Datei bzw. Unterseite,
  • Webseite, von der Sie auf unsere Webseite gekommen sind (Referrer-URL) sowie
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können wir bestimmten Personen nicht zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Im Übrigen werden diese Daten unmittelbar nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Die Daten werden auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO erhoben, wobei die Erhebung zu folgenden Zwecken und aus folgenden Gründen erforderlich ist:

  • mit diesen Daten wird eine reibungslose und komfortable Nutzung der Webseite sichergestellt,
  • die Daten ermöglichen uns, Sicherheit und Stabilität des Webservers zugewährleisten und die Funktionsweise des Servers sowie der angebotenen Informationsdienste zu optimieren.

Einsatz sog. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sog. „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Ein Teil der eingesetzten Cookies sind sog. temporäre Cookies, die für einen festgelegten

Zeitraum auf Ihrem Gerät gespeichert werden und uns ermöglichen, zu erkennen, dass Sie unsere Seite bereits besucht haben. Mit diesen Cookies müssen Sie bestimmte Daten nicht mehr eingeben oder Einstellungen nicht erneut vornehmen.

Darüber hinaus benutzen wir Cookies zur statistischen Erfassung durch Analysewerkzeuge und zur Optimierung der Webseite. Die Funktionsweise der Analysewerkzeuge wurde weiter unten näher beschrieben. Auch diese Cookies werden nach einer bestimmten Zeit gelöscht.

Die Datenerfassung und -verarbeitung mit den Cookies erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO. Unser Interesse zur Erhebung und Verarbeitung der Daten besteht in diesem Fall darin, die Qualität unseres Informationsangebotes zu verbessern und Ihnen dessen einfachere, effektivere und sicherere Nutzung zu ermöglichen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch Ihren Browser verhindern, indem Sie in dessen Einstellungen das Setzen von Cookies verhindern. Eine vollständige Deaktivierung von Cookies kann zur Folge haben, dass unsere Webseite nicht mehr wie gewohnt funktioniert.

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden durch uns nur im technisch notwendigen Umfang erhoben, so z. B. für die Vertragsabwicklung oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

Wir bieten Ihnen über ein Formular auf unserer Webseite an, Kontakt mit uns aufzunehmen. Sofern wir Ihre Fragen oder Mitteilungen beantworten sollen, müssen Sie uns

  • Ihre E-Mail-Adresse,
  • Ihren Vornamen und Namen,
  • Thema Ihrer Anfrage

und den Text der Anfrage eingeben. Weitere Angaben sind freiwillig und Sie können frei entscheiden, ob Sie uns weitere Daten zur Verfügung stellen. Ihre Daten werden nach Erledigung der Anfrage automatisch gelöscht.

Bei Bestellungen über unsere Webseite müssen Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben. Sie werden an uns über eine verschlüsselte Verbindung (SSL / HTTPS) übertragen und gespeichert. Folgende Daten werden dabei verarbeitet:

  • Ihr Vorname und Name,
  • gültige E-Mail-Adresse,
  • Telefonnummer,
  • Anschrift.

Diese Daten werden bis Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert und danach gelöscht. Gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO kann sich aus anderen Vorschriften auch eine längere Aufbewahrungspflicht ergeben. 

Die Verarbeitung der im Kontaktformular oder bei Bestellung von Produkten angegebenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung bei Kontaktaufnahme oder im Bestellungsprozess.

Die oben genannten Daten benötigen wir

  • um Ihre Anfragen beantworten,
  • Sie als Kunden identifizieren,
  • Ihre Bestellung bearbeiten,
  • Ihnen bei Vertragsabwicklung oder danach Mitteilungen senden,
  • eine Rechnung ausstellen,
  • berechtigte Ansprüche durchsetzen und
  • Bestellungen bzw. Aufträge erfassen zu können.

Weitergabe Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns niemals an Dritte verkauft. 

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung an Transportunternehmen oder Zahlungsinstitute.

Bei Zahlungen mit PayPal Express werden Ihre Zahlungsdaten an das Unternehmen PayPal [tutaj należy podać dokładne dane kontaktowe jak we własnym Impressum – dotyczące firmy PayPal]weitergegeben. In diesem Fall erfolgt durch das Unternehmen PayPal …. [tu należy podać, jak odbywa się procedura płatności przez PayPal na Państwa portalu].

Bei Zahlungen über SOFORT Banking werden Ihre Zahlungsdaten an das Unternehmen Klarna [tutaj należy podać dokładne dane kontaktowe jak we własnym Impressum –dotyczące firmy Klarna]weitergegeben. In diesem Fall erfolgt durch das Unternehmen Klarna…. [tu należy podać, jak odbywa się procedura płatności przez Klarna/SOFORT Banking na Państwa portalu].

Bei Zahlungen per Nachnahme werden Ihre Zahlungsdaten an das Unternehmen Deutsche Post [tutaj należy podać dokładne dane kontaktowe jak we własnym Impressum – dotyczące Deutsche Post]weitergegeben. In diesem Fall erfolgt durch das Unternehmen Deutsche Post…. [tu należy podać, jak odbywa się procedura płatności przez Nachnahme na Państwa portalu].

Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe Ihrer Daten nur dann, wenn

  • Sie gem. Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben,
  • dies kraft Gesetzes zulässig ist und gem. Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO zur Abwicklung eines Vertrages zwischen uns und Ihnen notwendig ist,
  •  Ihre Bestellung bearbeiten,
  • dazu gem. Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies zur Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen notwendig und nicht anzunehmen ist, dass Ihr Interesse an Nichtweitergabe der Daten schutzwürdig ist und überwiegt.

Newsletterversand

Wenn Sie die von unserem Unternehmen angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir eine von Ihnen verfügbare E-Mail-Adresse. Weitere Daten sind hierzu nicht notwendig. Zur .berprüfung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist, wird an die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-Email gesendet. Erst mit Anklicken des darin enthaltenen Links wird die angegebene E-Mail-Adresse für den Newsletter aktiviert. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit auch ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.(https://www.google.com/intl/de/about/), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachstehend „Google“ genannt). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen (Tracking).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen sind:

  • Typ und Version des Browsers sowie das verwendete Betriebssystem,
  • die Webseite, von der Sie auf unsere Seite gekommen sind (Referrer-URL),
  • Name des Rechners, von dem der Zugriff erfolgt (Ihre IP-Adresse),
  • Datum und Uhrzeit des Serverzugriffs.

Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies und dadurch die Weitergabe sowie Verarbeitung Ihrer Nutzungsdaten durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Darüber hinaus können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Nutzungsdaten durch Google verhindern, wenn Sie ein Browser-Add-on installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ – z. B. bei mobilen Endgeräten können Sie zu diesem Zweck den oben genannten Link anklicken und ein sog. „Opt-Out-Cookie“ setzen, mit dem das Tracking künftig unterbunden wird.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, umm eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Die oben genannten Tracking-Maßnahmen werden von uns auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO vorgenommen, damit wir die Webseite Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten und optimieren können. Die damit gewonnenen statistischen Daten ermöglichen uns unser Angebot insgesamt den Kundenbedürfnissen anzupassen.

Verwendung von Plug-Ins

Auf dieser Internetseite werden zudem so genannte Plug-Ins der Anbieter facebook, Google+, Twitter, XING, LinkedIn, Pinterest und YouTube verwendet.

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA Eine Übersicht über die Plug-Ins von Facebook finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen über die Plug-Ins von Google+ finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103. Weitere Informationen über die Plug-Ins von Twitter finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine mit einem der oben aufgeführten Plug- Ins versehene Unterseite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern des zugehörigen Anbieters hergestellt und dabei das Plug- In durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Server des jeweils oben genannten Netzwerkanbieters übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei einem der Anbieter eingeloggt, ordnet der Anbieter diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plug- In-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars bei Facebook) werden auch diese Informationen Ihrem Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plug- Ins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Netzwerkanbieter, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Anbieter:

Datenschutzhinweise:

Facebook, erreichbar unter https://www.facebook.com/policy.php
Google+, erreichbar unter https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
Twitter, erreichbar unter https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass die Netzwerkanbieter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite von Ihrem Netzwerk- Account abmelden. Das Laden der Plug- Ins kann zudem auch mit speziell entwickelten Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindert werden (u.a. http://webraph.com/resources/facebookblocker).

Ihre Rechte

Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei im Rahmen einer schriftlichen Anfrage Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und deren Empfänger zu verlangen, sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung solcher Daten. Ferner haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung zum Zweck der Datenverarbeitung schriftlich zu widerrufen.

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jede uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von Daten jederzeit uns gegenüber zu widerrufen; in diesem Fall dürfen wir Ihre Daten, die vom Widerruf betroffen sind, nicht mehr auf der Grundlage der Einwilligung verarbeiten;
  • gemäß Art. 15 DSGVO umfassende Auskunft über all Ihre bei uns gespeicherten und von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, insbesondere – aber nicht nur – wie wir mit diesen Daten umgehen, wem gegenüber wir diese Daten offenlegen und wie lange wir sie speichern;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer Daten zu verlangen, die bei uns gespeichert sind,
  • gemäß Art. 17 DSGVO Löschung Ihrer Daten zu verlangen, sofern ihre Verarbeitung nicht durch freie Meinungsäußerung, durch anderweitige rechtliche Verpflichtungen, durch öffentliches Interesse oder durch Ausübung bzw. Abwehr von Rechtsansprüchen gerechtfertigt ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, aber ihre Löschung ablehnen oder wenn Sie Widerspruch gem. Art. 21 DSGVO erhoben haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO zu verlangen, dass wir Ihre Daten an Sie oder an ein anderes, von Ihnen genanntes Rechtssubjekt in strukturierter, üblichen und maschinenlesbaren Form übergeben;
  • gemäß Art. 77 DSGVO Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Aufenthalts- oder Arbeitsort oder an unserem Firmensitz zu erheben. Ungeachtet der oben genannten Rechte haben Sie im Falle der Datenverarbeitung durch uns auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO das Recht, gem. Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der Daten zu widersprechen. Ihr Widerspruchsrecht können Sie per E-Mail an info@pool-express.de geltend machen.

Technische Informationen

Die Kommunikation mit unserer Webseite erfolgt mit dem üblichen Verschlüsselungsverfahren vom Typ „SSL“. Auch im Übrigen setzen wir die aktuell verfügbaren Techniken ein, um die Benutzung der Webseite und Ihre Daten sicher zu machen. Neuere und verbesserte Technologien setzen wir entsprechend der Entwicklung ein.

Abschließende Informationen

Diese Datenschutzerklärung wird – insbesondere im Falle der Änderung gesetzlicher Grundlagen oder des Angebotes auf unserer Seite – aktualisiert.

Stand Dezember 2018.

 

 

Kontakt

Telefonischer Support und Beratung

+49 (0) 3301 707 00 46

Mo - Fr, 9:00 - 18:00

Zahlungen

Sichere Zahlungsmethode

Payments